Tecla

H√ľndin, 24cm, ca 7 Jahre

August 2018salvemanimalsacatalunya.blogspot.com/2018/08/was-fur-eine-besserung.html

November 2018- Tecla wurde von Freunden von uns in einer Tötungstation gefunden. Die Arme ist so klein und war so traurig und hoffnungslos. Resigniert hat sie in einer Ecke des Zwingers gelegen und unsere Freunde konnten sie einfach nicht dortlassen, haben sie übernommen und dann zu uns gebracht. Und von Anfang an ist die kleine Maus sehr glücklich darüber bei uns zu sein und verhält sich so, als ob sie schon immer bei uns gewesen wäre. Als Tecla bei uns ankam war ihr Zustand natürlich nicht so toll. Die Leishmaniose konnte schon erahnt werden. Zum Glück waren die Analysen aber doch um einiges besser als wir erwartet haben, und die lange Behandlung hat sie prima ertragen. Wir sind sehr stolz auf Tecla, weil sie sich immer so brav benommen hat, Tag für Tag, Spritze für Spritze... langsam wuchs wieder gesundes Fell, und sie ist eine hübsche Dackelin geworden, die ihre Lebensfreude zurück gewonnen hat! Noch dazu ist ihr PCR Test negativ und sie konnte schon kastriert werden. So eine tolle Entwicklung!

In diesen letzten Monaten haben wir Tecla prima kennengelernt, weil sie bei unserer Freundin Dolors in Pflege ist. Dort wohnt Tecla in einem Rudel von 6 Hunden, die harmonisch miteinander leben. Sie verträgt sich mit allen Menschen und Hunden, ist ganz lieb und anhänglich, geht gerne spazieren, isst auch sehr sehr gerne ;-) und reist ohne Probleme im Auto. Sie ist eine tolle kleine Hündin, die ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich gelassen hat und nun dazu bereit ist, ein neues Leben bei liebevollen Menschen anzufangen, die noch viele schöne Jahre mit ihr teilen möchten.


Fotogalerie


Tecla
Oktober 2018
Tecla
Oktober 2018
Tecla
Oktober 2018
Tecla
Tecla
Tecla
Tecla
Tecla
Dolors und Tecla
Tecla
Tecla
Tecla
Tecla