Oma Grazia

Katze, ca 10 Jahre

März 2019- Grazia wurde bestimmt ausgesetzt. So eine liebe und problemlose Katze verlässt nicht einfach so ihr zuhause. Wir bekommen sehr selten Katzen in ihrem Alter. Sie ist nicht jung und auch nicht uralt. Sie ist eine Omi mit immundefizienz Antikörpern, fit, total problemlos und passt sich jeder Situation an. Sie kann alleine, aber auch mit anderen freundlichen Katzen zusammen leben.

Für Grazia stellen wir uns eine eher ruhige Umgebung vor. Zum Beispiel ohne ganz kleine Kinder die viel Lärm machen, aber wenn es einen netten Hund gäbe, das wäre sicherlich in Ordnung für die liebe Grazia. Grazia ist ca. 9 Monate bei uns, und in all diesen Monaten war sie nur am Anfang ein bisschen erkältet, und das war's. Sie ist immer stabil gewesen, ihr Fell hat sich durch eine gute Nahrung verbessert, und wir freuen uns zu sagen, dass sie reisebereit ist. Wir würden uns wirklich riesig für Grazia freuen, wenn sie uns verlassen dürfte... in der Regel hat niemand Augen für solche Tiere. Eher die jungen und gesunden finden, wenn sie Glück haben, eine Familie. Die Strafe, die Grazia wegen ihrem doofen Fiv bezahlen muss, ist einfach zu hoch. Grazia kann noch etwas warten, sie hat noch Zeit, aber mittlerweile kann sie nichts mehr verbessern, sondern nur noch stabil bleiben, oder ... und das wäre besonders traurig... abbauen. Trotz ihrer Krankheit hat Grazia ein schönes, ruhiges Leben in Würde verdient, und wir hoffen sehr für sie, dass sie diese Möglichkeit bekommen wird.


Fotogalerie


Oma Grazia