Sansa

H√ľndin, 30 cm, 4 Jahre

März 2019 - Unsere guten Freunde aus dem Tierheim in Òdena haben uns um Hilfe gebeten, und wir haben zwei sehr kleine und brave Podencas von ihnen übernommen... Sansa und Arya. Die beiden sind sehr ängstlich, was auch der Grund war, aus dem wir um Hilfe gerufen wurden. Sansa hat bei uns zu Beginn kleine Fortschritte gemacht, und manchmal dürfen wir sie schon streicheln.

Nun, drei bis vier Monate später glauben wir, dass Sansa keine weiteren Fortschritte mehr machen wird, weil sie die Situation im Tierheim zu sehr stresst. Darum haben wir uns dazu entschiedem jetzt mit der Suche nach einer Familie für sie anzufangen. In einer eigenen Familie, in einem ruhigen und routinierten Zuhause, wird Sansa mit Sicherheit noch weiter aus sich herauskommen. Sansas Menschen müssen Geduld haben, liebevoll sein, und ihr ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Bei uns im Tierheim ist Sansas Leben sehr einfach und langweilig. Sie verlässt ihr Hundekörbchen, das immer voller Hunde ist (echt süss), kaum. Sie geniesst die Gesellschaft ihrer Hundefreunde, und das finden wir prima. Das Bild vom vollen Körbchen ist auf der einen Seite entzückend und gleichzeitig traurig, weil Sansa nur ganz selten mit den anderen Hunden nach draussen in den Hof geht. Sie lässt sich von uns streicheln, obwohl sie keine grosse Lust darauf hat, und es eher ‘über sich ergehen lässt’. Sansa ist nicht im geringsten aggressiv. Sie würde sich eher töten lassen, anstatt einen Menschen in irgendeiner Weise anzugehen.  Sie hat noch Angst und das tut uns so unglaublich Leid. Sie muss in der Vergangenheit sehr schlimm behandelt worden sein, die Arme. 

Gesundheitlich geht es ihr gut. Sie ist fit und bereits kastriert. Sansa hat ein sehr niedliches Podencogesichtchen, mit tiefgründigen Augen. Ihre Ohren sind in der Vergangenheit markiert worden, in dem kleine Dreiecke herausgeschnitten wurden. Lassen Sie sich von Sansas Augen bezaubern, und beginnen Sie ein Abenteuer mit ihr. Die Belohnung wird sich zweifelsohne lohnen.


Fotogalerie


Sansa
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa (rechts) & ihre Freunde
Sansa
Sansa
Sansa
Sansa