Pinky

RĂ¼de, 42cm, 3-4 Jahre

September 2019- Wir denken das Pinky sich verlaufen hat. Er befand sich in einem guten Zustand als er zu uns gekommen ist, und auch wenn er etwas schüchtern ist, so hat er sich doch schnell an das Leben im Tierheim gewöhnt. Richtig klasse! 

Wir halten Pinky für ein ganz liebes, problemloses Kerlchen, dass noch dazu vom Wesen her eher ruhig ist. Es ist sehr angenehm ihn um sich zu haben. Aber Pinky ist auch auf zack… z.B. wenn es Leckerlis gibt. Dann kommt er nämlich sofort und freut sich riesig. Hahaha!!! Wir freuen uns sehr zu sehen, dass er so eine Lebenslust und Freude an den kleinen Dingen des Lebens hat. Pinky fühlt sich wohl, ist glücklich und zufrieden. Er ist sehr freundlich und verträglich, uns Menschen gegenüber. Dasselbe gilt für den Umgang mit seinen Artgenossen. Aus diesem Grund darf er auch im Rudel bleiben. Er ist unkompliziert, immer mit allem einverstanden und aufgeschlossen. Pinky ist immer glücklich und dankbar wenn man mit ihm spazieren geht. Das findet er natürlich ganz grosse klasse! 

Pinky hat ein lustiges Gebiss. Man kann es auf den Fotos nicht gut sehen, aber seine oberen Vorderzähne stehen etwas über den unteren, das sieht ganz süss aus … :-) Ansonsten ist er gesund und wird bald kastriert. Hoffentlich verliebt sich schon bald jemand in unseren braven Pinky. In diesem Fall wären Spass und schöne Momente für seine Menschen garantiert!


Fotogalerie


Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky
Pinky