Melly

H√ľndin, 40cm, 2 Jahre

September 2019- Die süsse Podenca Melly muss ein schweres Leben hinter sich haben. Sie wurde völlig erschöpft und lahm auf der Autobahn gefunden. Leider war sie von einem Auto angefahren worden, aber zum Glück hat sie den Unfall überlebt und konnte operiert werden. Nachdem dann nach der Femurkopfresektion die Schmerzen weg waren, hat sie angefangen sich prima zu entwickeln... ein voller Erfolg! (salvemanimalsacatalunya.blogspot.com/2019/08/die-susse-melly-und-die.html ). 

Melly war sehr ängstlich als sie bei uns angekommen ist. Sie hatte Angst vor uns und wollte nicht gestreichelt werden. Nach der OP wurde es langsam aber stetig besser. Irene hat viel Zeit mit ihr verbracht und so hat Melly angefangen zu verstehen, dass wir nicht böse sind. Melly ist ein schlaues Podenco-Mädchen, sie ist neugierig, jung, gesund und frech, wie die Podencos im allgemeinen eben sind. :-) Sie freut sich riesig wenn es Leckerchen gibt und kommt direkt und ganz schnell, wenn sie das Tütchen hört! Sie springt dann und guckt uns mit ihren unwiderstehlichen honigfarbenen Äuglein an ... als ob sie sagen möchte, "Ich möchte auch Leckerlis!!!". Ansonsten ist die Süsse total problemlos und brav. Sie verträgt sich prima mit ihren Artgenossen und darf darum in einer Hundegruppe leben. Für unsere kleine Melly suchen wir liebevolle Menschen mit Geduld und Zeit, damit sie sich komplett wohlfühlen und die Angst ablegen kann. Eine Familie mit Verständnis, die am besten schon einen anderen freundlichen Hund haben. Wir sind davon überzeugt, dass Melly mit Liebe und etwas Zeit, noch vieles lernen wird ... und was für eine schöne Belohnung, wenn sie sich ihren Menschen anvertraut!  


Fotogalerie


Melly
Melly
Melly
Melly
Nach der OP
Melly
Nach der OP
Melly
Melly
Melly