Alfonsito

RĂ¼de, 36cm, 9-10 Jahre

Dezember 2019- Jemand hat Alfonsito gefunden und ihn zu uns gebracht, so ist er bei uns gelandet. Glücklicherweise hat er sich schnell an das Leben im Tierheim gewöhnt.

Alfonsito ist ein ganz, ganz braver und ruhiger kleiner Podenco, der sich mit uns allen und mit seinen Artgenossen prima versteht. Er ist ganz nett zu uns Menschen, egal ob fremd oder bekannt. In der Hundegruppe fühlt er sich in der inmitten von vielen anderen Hunden prima und er darf ohne Beobahctung mit ihnen zusammen bleiben. Sein Benehmen, sein Wesen sind super angenehm, aber manchmal würde man denken, daß Alfonsito sehr traurig ist... Sein Gesicht sieht sehr oft traurig aus und wir wissen nicht, warum. Wir denken, daß Alfonsito irgendwann sehr böse angeschrien worden ist, oder sogar geschlagen wurde, wer weiß... Und trotz allem, wenn er ein Geschirr oder ein Halsband an bekommt, vergißt er die unangenehmen Sachen und er strahlt, und er geht dann ganz zufrieden mit spazieren!

Körperlich geht es Alfonsito sehr gut, auch wenn er kein Jugendlicher mehr ist. Seine Zähne sind ein bisschen kaputt aufgrund seines Alters und wir behandeln gerade eine Ohrenentzündung bei ihm. Ansonsten klappt alles in bester Ordnung mit ihm. Wir hoffen sehr, daß Alfonsito auch bald seine Menschen finden wird, er ist klasse und wir haben seine Stimme noch nie gehört... Manchmal guckt er uns fragend an, und alles, was wir ihm antworten können ist, daß wir ihn lieben und wir werden unser Bestes tun, damit er seinen Weg in die Freiheit findet!

Ihr seid an unserem Alfonsito interessiert? Hier könnt Ihr Kontakt aufnehmen: www.tiere-in-spanien.de

 


Fotogalerie


Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito
Alfonsito