Leo

Kater, ca 1 Jahr

Dezember 2019- Leo wurde uns an einem Abend vor einigen Wochen gebracht. Der Mann, der ihn zu uns gebracht hat, hat uns angelogen... Er hat uns erzählt, daß Leo ihm nicht gehören würde, aber er oft bei ihm im Garten sei und an diesem Tag habe er bemerkt, daß etwas mit ihm nicht stimmt. Wir haben dem Mann dann gesagt, daß er den Kleinen in die Tierklinik bringen soll, oder Leo würde sterben. Der Mann hat geschimpft und er Leo trotzdem einfach bei uns gelassen (... ohne Kommentar...).

Was Leo hatte war eine schreckliche “Pipiverstopfung”, seine Blase war übervoll und hart wie ein Stein und wir mußten ihn schnell in die Tierklinik bringen. Dort wurde Leo gerettet, und am nächsten Tag haben wir ihn mit einer Blasensonde und auch schon kastriert aus der Tierklinik abgeholt und in den folgenden Tage hat er sich prima erholt. Leo hat all diese Tage sehr brav und geduldig in einem Käfig ertragen und nun ist er bei Noemi und Rafa in Pflege, wo er sich sehr wohl fühlt. Seitdem läuft alles prima mit ihm, die neue Harnkultur war negativ, so daß wir auch schon mit den ganzen Impfungen anfangen konnten. Und nun das einzige, was man beachten muß ist, daß Leo Spezialfutter fressen muß um zu verhindern, daß sich erneut Harnkristalle bilden. Ansonsten ist Leo fit und der liebbbbbbste Kater der Welt! Er ist auch ein sehr hübscher Kerl, mit blauen Augen und mit einem sehr weichen und schönen Fell. Er schielt ganz, ganz leicht, aber das macht ihn noch interessanter! Hihihi!

Leo ist ein Kater, den alle haben möchten. Sehr schlau, sehr cool und dazu sehr sympatisch und lustig. Er ist schön und sehr charmant, und er begrüßt alle Menschen, die bei Noemi zu Besuch sind. Er hat ein tolles Wesen und das Leben mit ihm ist ein Geschenk. Wer hat Lust auf so einen kleinen Sonnenschein?


Fotogalerie


Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo
Leo