Chiquitín

Rüde, ca 63cm, 5-6 Jahre

Mai 2020- Das ist Chiquitin... ein braver Hund ohne Glück. Er ist einer unserer ‚Vergessenen‘, und wir hoffen sehr, dass sich sein Schicksal doch noch zum guten wendet. 

Chiquitin wurde im Sommer 2016 bei uns abgegeben. Sein Besitzer erzählte uns, dass sich seine zwei (unkastrierten) Rüden gestritten hatten, und er brachte den Jüngsten der beiden zu uns. Als Chiquitín bei uns gelandet ist war er noch sehr jung. Wir haben ihn sofort kastrieren lassen und er kam in ein grösseres Gehege. Er wollte nicht spazieren gehen, kannte die Leine nicht, war schlecht sozialisiert und zurückhaltend. Wir haben Erfahrung mit solchen Hunden, und in der Regel ändert sich ihr Verhalten von alleine, wenn man ihnen Zeit gibt... aber bei Chiquitín war es nicht so. Für seine positive Entwicklung hat er Hilfe gebraucht, und wir haben ihm diese nicht schnell genug gegeben, sondern erst knapp 3 Jahre später. Wir bereuen das sehr... aber wenn man so viele Tiere hat und so wenig Personal, dann kann man keine Wunder vollbringen. Und trotzdem fühlt man sich schuldig, dass man nicht früher reagiert hat. Seitdem wir uns verstärkt mit Chiquitín beschäftigen, ist alles viel besser geworden! Chiquitín freut sich darauf spazieren zu gehen, und mit ihm zu laufen ist sehr angenehm. Er kommt gerne zu uns und zieht nicht. Ganz im Gegenteil, er bleibt an unserer Seite oder einen Schritt hinter uns, und sein Gesicht strahlt eine unbeschreibliche Freude aus (salvemanimalsacatalunya.blogspot.com/2020/03/endlich-chiqui-tin.html).

Chiquitín ist ganz fit, und in all diesen Jahren bei uns ist er nie krank gewesen. Er ist total problemlos, sehr dankbar und brav im Umgang mit den anderen Hunden. Es ist wirklich Zeit, dass Chiquitín eine Familie findet. Wir suchen für unseren Freund eine Familie mit Hundeerfahrung, mit Liebe und ein bisschen Geduld, und ohne ganz kleine Kinder (die laut sind). Ruhige Menschen, die Lust auf angenehme Spaziergänge haben, und die möglichst in einem Haus mit Garten wohnen. Chiquitín ist sehr einfach und ruhig, und wir sind uns sicher, dass er ein toller Familienhund werden wird, wenn man ihm ein bisschen Zeit widmet und wenn man ihm Liebe und Aufmerksamkeit schenkt.


Fotogalerie


Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín
Chiquitín