Charlie

Kater, ca 9 Jahre

November 2020 - Charlie wurde auf der Straße gefunden - er war sehr krank, hatte eine chronische Erkältung und ihm ging es wirklich richtig schlimm, ihm lief der Schleim sogar aus der Nase... Charlie wurde gepflegt und mit den notwendigen Medikamenten versorgt und dank guter Pflege hat er es geschafft und ist wieder gesund. Nun er ist zwar noch ein bisschen erkältet, aber er wurde zwischenzeitlich bereits operiert und nun sieht er auch schon wie ein neuer Kater aus! Und das, obwohl ihm alle Zähne entfernt werden mußten, was für ihn ein Glück ist, denn jetzt hat er keine Schmerzen und keinen Infekt mehr und kann das Futter und das Leben wieder richtig genießen. 

Als wir Charlie kennengelernt haben, hat uns sofort seine liebenswerte Art und Einstellung sehr gut gefallen. Wir finden ihn sehr lieb und möchten eine tolle Familie für ihn finden. Unsere Freundinnen aus Olesa de Montserrat nennen Charlie auch "el Yayo", also “den Opa”, aber wir denken, er ist noch kein richtiger Opa. Aber egal wie, wir sind uns sicher, daß wer den lieben Charlie adoptiert, sehr glücklich mit ihm sein wird, denn er ist ein echter Sonnenschein und wir werden Tränen vor Freude weinen, wenn er es schafft!


Fotogalerie


Charlie
Charlie
Charlie
Charlie
Charlie
Charlie
Charlie