Margherita

H√ľndin, 48cm, ca 9 Jahre

September 2021 - Die süße Margherita ist eine sehr arme Hündin, die aus dem Haus eines Animal Hoarders gerettet und zu uns gebracht wurde. Ihr Zustand war sehr schlecht bei der Ankunft und es war sehr traurig, sie so zu sehen, besonders wenn man bedenkt, dass sie zu diesem Zeitpunkt auch noch 4 kleine Hundebabies hatte. Margheritas Fell war sehr unschön und an manchen Stellen gab es auch gar kein Fell mehr. Ihre Zähne sind sehr abgenutzt. Sie konnte nur mit Schwierigkeiten laufen, ihre Hüftgelenke sind nicht in Ordnung, und die Blutparasiten taten ihr übriges. Die arme Margherita war müde, man konnte es in ihrem Gesicht sehen. Sie hatte viele gesundheitliche Probleme... Aber die Kleine ist eine tolle Patientin, sehr brav und tapfer. Und nun, ein paar Monate später, geht es ihr schon viel besser. In diesen Wochen wurde sie sehr gut gepflegt und mit den entsprechenden Medikamenten prima behandelt. Ihr Gesicht sieht nun ganz anders aus, und auch ihr Allgemeinzustand sieht viel, viel besser aus! 

Margherita ist sehr geduldig und sie hat bis jetzt fast alles geschafft - nach 45 Spritzen mit Glucantime ist ihr Leishmaniose-PCR nun negativ und bald wird sie kastriert und auch an der Hüfte operiert. Wir wünschen Margherita viel Glück und hoffen, dass sie nach der OP und der nachfolgenden Regenerationsphase besser fühlen und sogar besser als jetzt laufen wird.  Wir möchten unseren Schatz Margherita gerne zu ruhigen Menschen geben. Sie ist sehr verträglich und kommt mit allem klar. Ihre süßen Babies konnten uns schnell verlassen und in ihr neues Zuhause reisen. Nun hoffen wir sehr, dass auch ihre tolle Mama nicht mehr all zu lange noch bei uns bleiben muss. Das wünschen wir ihr von Herzen!


Fotogalerie


Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita
Margherita