Kenny

RĂ¼de, 56-57cm, 2-3 Jahre

April 2022- Unser hübsche Kenny wurde ausegesezt, er musste ein schwieriges und ganz trauriges Leben haben und ist zu uns mit viel Angst angekommen... als er seine Seele verloren hätte. Ihn so zu sehen hat uns viel Weh getan, wer weisst was er bis jezt erlebt hat, bestimmt nichts gutes. Und nun wir suchen mit ihm nach anderen positiven Wegen die ihm gut gehen um sein Gleichgewicht zu finden. Und die gute Nachricht ist obwohl es langsam geht, sein Stress ist nun viel weniger als am Anfang.

Kenny liebt es spazierenzugehen, er vertraut uns noch nicht hundertprozentig aber lässt sich das Geschirr und den Halsband ruhig anziehen, und wenn wir sind schon draussen vom Tierheim er wird entspannter und geniesst seine Zeit mit uns draussen. Wir sind überzeugt bei liebevollen Menschen die ihm die Zeit widmen würden und die ihn lieben würden, seine Fortschritte würden auch viel schneller sein :-) . Wir glauben die gute Seite von diesen armen Hunden mit Angst die man misshandelt und nie geliebt hat, ist es wenn man es richtig tut, es klappt normalerweise sehr gut und diese Hunde entwickeln sich langsam aber ständig nach vorne. Und das zu erfahren ist eine unvergessliche Belohnung... Ansonsten Kenny ist gesund und sehr schön und elegant, total problemlos im allgemeinen. Wir wünschen ihm viel Glück und drücken ganz fest die Daumen für ihn!


Fotogalerie


Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny
Kenny und Trini