Kiko

RĂ¼de, 54cm, 2-3 Jahre

April 2022 - Wir haben uns schnell in den wunderschönen Kiko verliebt - in sein feines Gesicht, seinen tollen Blick und sein ruhiges Wesen. Dieser problemlose Podencorüde hat unsere Herzen sofort erobert. Kiko hat bis jetzt ein trauriges Leben gehabt... Er ist noch unsicher und ängstlich, aber er ist total unproblematisch und ihn bei uns zu haben ist ein Glück. Wir versuchen ihm zu helfen, und seine Hundekollegen auch. Seine Entwicklung ist sehr positiv und geht stetig voran. Kiko wird langsam entspannter, und das freut uns sehr. Zudem geht es ihm körperlich prima, sein Fell glänzt und seine niedliche Augen schauen dankbar. Unser Kiko genießt die Gesellschaft seiner Artgenossen. Mit uns Menschen zusammen zu sein, ist für ihn in Ordnung, aber er hat noch etwas Angst. An der Leine zu laufen klappt bereits, und er findet es schön, außerhalb des Tierheims spazieren zu gehen. Er ist zart und geduldig, muss aber vieles noch lernen, jedoch sind wir uns sicher, dass er bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm Zeit, Liebe und Geduld entgegen bringen, er es schaffen wird. Und eines Tages wird er sich wie ein Schmetterling frei fühlen und sich von seinem "Angstpanzer" befreien! 


Fotogalerie


Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko
Kiko und Joan
Kiko
Kiko