Nena Lou

Katze, 3-4 Jahre

Dezember 2016- Hier möchten wir Ihnen unsere Freundin Nena Lou vorstellen. Sie ist schon ein paar Monate bei uns, und in dieser Zeit haben wir sie gut kennen gelernt.

Die arme Nena Lou ist mit einer schrecklichen Wunde rumdum die Taille bei uns angekommen. Für uns war es unglaublich und auf den ersten Blick waren wir uns nicht sicher ob sie es schaffen wird! (salvemanimalsacatalunya.blogspot.com.es/2016/08/verbotene-falle.html). Aber obwohl die Wunde nur sehr langsam heilt, geht es Nena Lou prima und wir sind extrem stolz auf sie, ganz besonders da sie zu dieser schrecklichen Verletzung auch noch immundefizient ist (also FIV +). Nach ein paar Wochen bei Mònica in Pflege hat sich die Süsse prima entwickelt, und man hat gesehen wie lieb und problemlos sie ist. Nena Lou geniesst es mit uns Menschen zusammen zu sein. Sie ist nett zu allen Menschen, egal ob Fremde oder Bekannte, ist immer neugierig und gut gelaunt, und sie möchte von allen gestreichelt werden.  Als ihre Wunde schon gut abgeheilt war, durfte Nena Lou in die Katzenstation gebracht werden. Im Container hat sie nur einige Tage gebraucht, um sich einzuleben. Sie findet die Gesellschaft ihrer Artgenossen prima und bis heute lebt ihre Gruppe in Ruhe und Harmonie.   Nena Lou ist, wie schon gesagt, FIV +, aber es geht ihr herrvorragend, und niemand würde es ihr anmerken. Ihre Wunde ist zu 99% verheilt und bald wird sie kastriert. Wir würden uns riesig für sie freuen, wenn auch Nena Lou eine eigene Familie haben könnte. Sie ist so lieb und menschenbezogen und kann mit anderen Katzen leben ... ein besseres Leben zu haben, das hat sie wirklich verdient.


Fotogalerie


Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou
Nena Lou