Dani

Rüde, ca43cm, 6-7 Jahre

März 2017- Die unglaubliche Geschichte von Dani und Diana ist vielen von Euch, die unsere Tagebucheinträge lesen, ja schon bekannt  (​salvemanimalsacatalunya.blogspot.com.es/2016/07/heute-dienstag-morgen-mittwoch.html, salvemanimalsacatalunya.blogspot.com.es/2016/07/nach-vier-jahre.htmlsalvemanimalsacatalunya.blogspot.com.es/2016/07/es-geht-nach-vorne.html)​. 

In den letzten Monaten ist Dani gesund geworden und sein Zustand ist prima. Er wird noch eine längere Zeit brauchen um sich zu öffnen, aber er hat viele Vorteile und das ist sehr positiv: er bellt nicht, er versteht sich prima mit seinen Artgenossen, darum kann er mit anderen Hunden (Rüden und Hündinnen) leben, er kann an der Leine laufen ... und er erlaubt uns ihn zu streicheln. Manchmal geht er auch noch weg, aber nach einer Weile funktioniert es mit den Streicheleinheiten.  Wir können und möchten Dani und Diana nicht trennen. Deswegen würden wir mit den beiden eine Ausnahme machen, und zum ersten Mal in unserer Geschichte als „Tierrettung in Katalonien“, werden wir zwei Hunde nicht trennen, falls ihre Vermittlungszeit kommt. Auch wenn die Vermittlungschancen dadurch kleiner werden möchten wir, dass diese Liebesgeschichte nicht traurig endet, denn die Überlebensgeschichte dieser zwei Beagles hat ein echtes Hollywood Happy End verdient.

Zu träumen ist uns Tierschützern immerhin auch erlaubt​, und diese Hunde haben es verdient.​  BITTE ADOPTIEREN SIE DANI UND DIANA! Wir sind sicher, Sie treffen die richtige Wahl!

www.tierrettung-in-katalonien.org/

 

www.tierrettung-in-katalonien.org/

Zu Diana! : www.tierrettung-in-katalonien.org/


Fotogalerie


Dani