Mushu

RĂ¼de, 48cm, 1,5 Jahre

April 2017- Mushu und sein Bruder Roc wurden als kleine Welpen von einer Familie mit Kindern in Castellbisbal übernommen. Die Welpen waren auch für die Kinder gedacht. Nach einigen Monaten hat die Dame wohl eine Allergie entwickelt, und so hat die Familie Mushu und Roc in einen ganz kleinen Zwinger im Hof verfrachtet, aus dem sie kaum heraus gekommen sind. Sensible Nachbarn der Familie haben uns darüber informiert, weil es ihnen so Leid tat die zwei armen Junghunde so zu sehen. Aber auch der Besitzer selbst hat uns kurz darauf gebeten, dass wir die beiden Hunde übernehmen. Wir haben sie nun bei uns im Tierheim, und sind sehr glücklich ihnen helfen zu dürfen.

Die zwei sind freundliche, junge Hunde, die ein schönes Leben vor sich haben, allerdings mit verantwortungsbewussten Menschen und unter artgerechter Haltung. Mushu ist ein ganz süsses Kerlchen. Er ist schlank und sehr graziös. Sein Gesicht ist wirklich total niedlich. Mushu hat sich sehr schnell bei uns im Tierheim eingelebt. Er ist uns Menschen gegenüber sehr freundlich und ist dankbar, wenn wir uns mit ihm beschäftigen und ihn an der Leine mit auf einen Spaziergang nehmen. Er freut sich spazieren gehen zu dürfen, und sagt es uns mit seinen niedlichen schwarzen Augen. Mit seinen Artgenossen hat Mushu keinerlei Probleme, und darf deswegen sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden in einem Rudel bleiben. Mushu ist fit und bereits kastriert. 

Es wäre so schön für Mushu, wenn er eine tolle und liebevolle Familie finden würde! Er ist ein Rohdiamant, der nur geschliffen werden muss, und wird sich sicher zu einem tollen und hübschen Rüden entwickeln. 


Fotogalerie


Mushu