Vito

RĂ¼de, 70cm, geb. Okt.2020

Juli 2021 - Vitos Leben ist eine traurige Geschichte, wir leiden mit und wegen ihm und fühlen uns ohnmächtig. Wir wissen nicht ganz, ob es richtig ist, für Vito zu kämpfen, aber Vito ist ein Engel der bei uns gelandet ist. Ein Engel in einem Hundekörper, und wir denken wir können und dürfen ihn nicht im Stich lassen. Ein Körper mit Geburtsfehlern, die zu Schmerzen führen, und für die wir hier einfach keine Lösung haben...

Als wir Vito kennengelernt haben, war sein Gang nicht normal, das fiel uns sofort auf. Er war mit damals ca. 5-6 Monate schon sehr groß, und da er bereits zu diesem Zeitpunkt schon nur mit Schwierigkeiten laufen konnte, war uns sofort klar, dass ein herzloser Mensch ihn nur aus diesem Grund ausgesetzt haben kann. Bei uns hat Vito sich trotz allem von Anfang an sofort wohl gefühlt und uns als "Mamas" und "Tanten" akzeptiert und auch seine Hundekumpels ganz toll gefunden! Sein wunderbares Wesen, seine Unschuld und dann sein schlimmer Gesundheitszustand sind wie Pfeile direkt in unsere Herzen gegangen und je mehr Zeit er bei uns verbringt, desto mehr lieben wir ihn. Wir möchten versuchen, Vito zu helfen, bevor es zu spät sein wird... Seine beiden Ellenbogen haben Dysplasie und wir sind uns sicher, die Hüftgelenke auch. Ja, das ist kein Witz. Leider. Ein Nachteil ist zudem: er wird sehr schwer werden und er ist noch im Wachstum. Er bekommt zur Zeit Schmerzmittel und es hilft ihm sehr, aber das kann kein Dauerzustand für ihn sein, denn er ist noch ein junger Hund. Wir haben kein Kraft dafür gehabt, um Vito einzuschläfern. Auf der anderen Seite haben wir keinen Tierarzt gefunden, der uns mit ihm helfen möchte oder kann... Es ist nicht nur eine sehr traurige Geschichte, sie ist auch schwierig... Und wir haben keine Mittel, ihm hier besser zu helfen.

Vito ist unheimlich lieb und freundlich, und er kann trotz seiner Größe überall mit hin genommen werden, weil er einfach nur freundlich zu allen Menschen, Kindern, Hunden und Katzen ist. Wir haben versucht, ihm vieles schon beizubringen in der Hoffnung, dass es ein besseres Leben für ihn noch geben wird. Vielleicht geschieht ein Wunder für Vito. Wir beten dafür.


Fotogalerie


Vito
Vito
Vito
Vito
Vito
Vito
Vito
Vito
Vito
Vito